Vertrauenslehrer

Vertrauenslehrer sind dafür zuständig, sich Problemen zu widmen, welche die Studierenden nicht mit ihren Fachlehrern oder Tutoren besprechen können oder wollen. Dabei kann es um Konflikte mit Lehrern, Studierenden oder auch private Probleme gehen. Vertrauenslehrer unterliegen einer Schweigepflicht, d.h. sie dürfen ohne das Einverständnis der Studierenden keine Informationen weitergeben, auch nicht an andere Lehrer. An der Abendschule Heppenheim wurden Frau Schwalbach und Frau Schreiber-Mansmann von den Studierenden als Vertrauenslehrerinnen ausgewählt.

Schwalbach01Frau Schwalbach können Sie jederzeit ansprechen, kommen Sie einfach zu ihrem Raum (2.023).
Schreiber Mansmann Frau Schreiber-Mansmann können Sie jederzeit ansprechen, kommen Sie einfach zu ihrem Raum (1.030).

Social Media

Benutzer online

Aktuell sind 36 Gäste und keine Mitglieder online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.